Sanierung Mehrzweckhalle Kuchenheim

Die Peter-Weber-Halle ist Bestandteil des Schulkomplexes in Euskirchen - Kuchenheim. Sie begrenzt den Pausenhof der Gesamtschule Kuchenheim und wird als städtebauliche Dominante in ihrer reduzierten, auf das Wesentliche beschränkten, baulichen Erscheinungsform wahrgenommen. Die Mehrzweckhalle nimmt die Pausenhoftoiletten für die Gesamtschule auf.

Im ersten Ausführungsschritt wurde eine umfangreiche Schadstoffsanierung aller belasteten Bauteile vorgenommen. Die 3-fach Turnhalle wurde für Sportler und Zuschauer barrierefrei umgebaut. Umkleidetrakt und Pausenhof-WC-Anlagen wurden weitestgehend entkernt und neu gestaltet, Außenwände energetisch saniert und mit keramischen Belägen sowie HPL-Fassadenplatten verkleidet. Die Alu-Glas-Fassaden wurden erneuert. Die gesamte Haustechnik ist ausgetauscht und zusätzlich mit einer Solaranlage zur Warmwasserbereitung ausgestattet.
Das bestehende Gebäude wurde um einen Aufzug ergänzt, der die barrierefreie Erschließung der Zuschauerempore  gewährleistet.
Die neuen Raumaufteilungen wurden in Mauerwerk, der Aufzug als Stahlgerüst mit punktgehaltener Glasfassade ausgeführt. Das Spielfeld erhielt einen neuen Sportbodenbelag mit angrenzenden Prallschutzwänden.

 

Baukosten: ca. 2,5 Mio €

 

Auftraggeber: Stadt Euskirchen, Zentrales Immobilienmanagement